BELEUCHTUNG / ANGABEN ZUR VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN

ASSOC. Doktor Als BURHAN ÖZALP („ASSOC. DR. BURHAN ÖZALP“) legen wir Wert auf die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Mit diesem Bewusstsein zeigen wir ein hohes Maß an Sensibilität für den bestmöglichen und sorgfältigen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Im Bewusstsein dieser Verantwortung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten als verantwortliche Daten im Rahmen des Gesetzes Nr. 6698 über den Schutz personenbezogener Daten („Gesetz“) und der damit zusammenhängenden Rechtsvorschriften.
  Erhebung, Verarbeitung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Um Ihnen einen hohen Servicestandard zu bieten, erhalten wir Ihre personenbezogenen Daten mündlich, schriftlich, visuell oder elektronisch über das Call Center, das Internet, physische Orte und ähnliche Kanäle, abhängig von der Qualität der erbrachten Dienstleistungen. In diesem Zusammenhang sind nachstehend die wichtigsten allgemeinen und spezifischen personenbezogenen Daten aufgeführt, insbesondere die zu diesem Zweck erhobenen und für die Durchführung aller medizinischen Diagnose-, Untersuchungs-, Behandlungs- und Pflegedienste erforderlichen personenbezogenen Daten.

Ihr Name, Nachname, ID-Nummer, Passnummer oder vorübergehende TC-ID-Nummer, wenn Sie kein türkischer Staatsbürger sind, Ihre Geburtsdaten, Ihr Geburtsdatum, Ihr Familienstand, Ihre Geschlechtsangaben und Ihr türkischer Personalausweis oder Ihre Führerscheinkopie,
 Ihre Kontaktdaten, wie Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Antworten und Kommentare, die Sie zur Bewertung unserer Dienste mitteilen,
 Sprachaufzeichnungen für den Fall, dass Sie unser Call Center kontaktieren,
 Ihre privaten Krankenversicherungs- und Sozialversicherungsdaten zum Zwecke der Finanzierung und Planung von Gesundheitsdiensten,
 Die Navigationsinformationen, IP-Adressen, Browserinformationen und medizinischen Dokumente, die Sie mit Ihrer Zustimmung übermitteln, Umfragen, Formularinformationen und Standortdaten, die Sie während der Nutzung unserer Website erhalten.
 Ihre oben genannten personenbezogenen Daten und Ihre personenbezogenen Daten mit besonderen Qualifikationen können zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:
 Schutz der öffentlichen Gesundheit, vorbeugende Medizin, medizinische Diagnose, Behandlung und Betreuung,
 Weitergabe der angeforderten Informationen an das Gesundheitsministerium und andere öffentliche Einrichtungen und Organisationen gemäß den einschlägigen Rechtsvorschriften,
 Erfüllung gesetzlicher und behördlicher Anforderungen,
 Finanzierung Ihres Gesundheitswesens, Deckung Ihrer Kosten für Untersuchung, Diagnose und Behandlung durch Patientenservice, Finanz- und Marketingabteilungen, Weitergabe der angeforderten Informationen an private Versicherungsunternehmen im Rahmen einer Gehorsamsabfrage,
 Informieren Sie sich über Ihren Termin in unserem Call Center und über Digital Channels.
 Bestätigen Sie Ihre Identität durch die Abteilungen Patientendienste, Angehörige der Gesundheitsberufe und Callcenter.
 Planung und Leitung der internen Arbeitsweise der Einrichtung durch die Krankenhausleitung,
 Analyse nach Qualität, Patientenerfahrung und Informationssystemen zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung,
 Schulung unserer Mitarbeiter durch Personal- und Qualitätsabteilungen,
 Überwachung und Verhinderung von Betrug und nicht autorisierten Transaktionen durch die Abteilungen Audit und Informationssysteme,
 Durchführung von Risikomanagement- und Qualitätsverbesserungsaktivitäten durch die Abteilungen Qualität, Patientenerfahrung, Informationssysteme,
 Fakturierung unserer Leistungen durch die Abteilungen Patientenservice, Finanzen und Marketing,
 Bestätigung Ihrer Beziehung zu den Einrichtungen, die von den Abteilungen für Patientenservice, Finanzen und Marketing mit unserem Krankenhaus beauftragt wurden.
 Um alle Ihre Fragen und Beschwerden zu unseren Gesundheitsdiensten durch die Abteilungen Krankenhausmanagement, Patientenerfahrung, Patientenrechte, Call Center zu beantworten,
 Ergreifen aller erforderlichen technischen und administrativen Maßnahmen im Rahmen der Datensicherheit von Krankenhaussystemen und -anwendungen durch die Abteilungen Krankenhausmanagement, Informationssysteme,
 Marketing, Medien und Kommunikation, Call-Center-Abteilungen für die Teilnahme an Kampagnen und die Bereitstellung von Kampagneninformationen, Web- und Mobilkanälen, speziellen Inhalten sowie konkreten und abstrakten Vorteilen für die Gestaltung und Kommunikation,
 Messung, Steigerung und Erforschung der Patientenzufriedenheit durch die Abteilungen Krankenhausmanagement, Patientenrechte, Patientenerfahrung,
 Bildungs- und Ausbildungsaktivitäten von Bildungseinrichtungen durchführen zu können, mit denen die Einrichtung zusammenarbeitet.
 Übertragung personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten, das Grundgesetz des Gesundheitswesens Nr. 3359, das Dekret Nr. 663 über die Organisation und die Pflichten des Gesundheitsministeriums und seiner angeschlossenen Organisationen, das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698, die Verordnung über private Krankenhäuser, die Verordnung zum Schutz und zur Privatsphäre personenbezogener Gesundheitsdaten sowie die Vorschriften des Gesundheitsministeriums und andere Vorschriften. im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und für die oben beschriebenen Zwecke;

Gesundheitsministerium, Unterabteilungen des Ministeriums und Zentren für Familienmedizin,
 Private Versicherungsunternehmen (Kranken-, Renten-, Lebensversicherungen usw.),
 Institution der sozialen Sicherheit,
 Generaldirektion Sicherheit und andere Strafverfolgungsbeamte,
 Generaldirektion Bevölkerung,
 Justizbehörden,
 Laboratorien, medizinische Zentren, Krankenwagen, medizinische Geräte und Gesundheitseinrichtungen in der Türkei oder im Ausland, in denen wir für die medizinische Diagnose und Behandlung zusammenarbeiten,
 Die Gesundheitseinrichtung, an die der Patient überwiesen wurde oder bei der der Patient sich beworben hat,
 Ihre bevollmächtigten gesetzlichen Vertreter,
 Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, einschließlich Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, mit denen wir zusammenarbeiten,
 Regulierungs- und Aufsichtsbehörden sowie Behörden,
 Mit Ihrem Arbeitgeber,
 Die Dienstleistungen werden an unsere Lieferanten, Support-Dienstleister, Archivdienstleister und Geschäftspartner weitergegeben (für genauere Informationen wenden Sie sich bitte schriftlich an unser Krankenhaus).
 Erhebungsmethode für personenbezogene Daten und Rechtsgrund
 Ihre personenbezogenen Daten, alle mündlichen, schriftlichen, visuellen oder elektronischen Mittel, die oben genannten Zwecke und die ASS. Doktor Die Fähigkeit von BURHAN ÖZALP, alle Arten von Tätigkeiten im Rahmen seiner Tätigkeiten innerhalb des rechtlichen Rahmens und in diesem Rahmen auszuführen, hat Assoc. Doktor Sie werden gesammelt und verarbeitet, damit BURHAN ÖZALP seinen vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen vollständig und ordnungsgemäß nachkommen kann. Diese Personen sind rechtliche Gründe für die Erhebung Ihrer Daten;
 Gesetz Nr. 6698 zum Schutz personenbezogener Daten,
 Grundgesetz des Gesundheitswesens Nr. 3359,
 Gesetzesdekret Nr. 663 über die Organisation und die Pflichten des Gesundheitsministeriums und seiner angegliederten Organisationen,
 Verordnung über private Krankenhäuser,
 Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener Gesundheitsdaten und den Schutz der Privatsphäre,
 Vorschriften des Gesundheitsministeriums und andere gesetzliche Bestimmungen.
 Darüber hinaus dürfen gemäß Artikel 6 Absatz 3 des Gesetzes personenbezogene Daten in Bezug auf Gesundheit und Sexualleben nur zum Zwecke des Schutzes der öffentlichen Gesundheit, der Präventivmedizin, der medizinischen Diagnose, der Behandlung und Instandhaltung, der Planung und Verwaltung von Gesundheitsdiensten und der Finanzierung gespeichert werden. oder autorisierte Institutionen und Organisationen ohne ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person.
 Ihre Rechte zum Schutz personenbezogener Daten
 Gemäß dem Gesetz und den damit zusammenhängenden Gesetzen;
 Um zu erfahren, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden,
 Informationen anfordern, wenn personenbezogene Daten verarbeitet wurden,
 Zugang zu und Abfrage von persönlichen Gesundheitsdaten,
 Kenntnis des Zwecks der Verarbeitung personenbezogener Daten und ihrer bestimmungsgemäßen Verwendung,
 Kenntnis der Dritten, an die personenbezogene Daten im In- oder Ausland übermittelt werden,
 Um bei unvollständiger oder fehlerhafter Verarbeitung die Berichtigung personenbezogener Daten zu verlangen,
 Aufforderung zur Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten,
 Wenn die personenbezogenen Daten unvollständig oder falsch verarbeitet sind, um die Berichtigung und / oder Löschung oder Zerstörung der personenbezogenen Daten zu beantragen, die den Dritten mitgeteilt werden sollen, an die die personenbezogenen Daten übermittelt wurden.
 Einwände gegen das Auftreten eines Ergebnisses gegen die Person, indem die verarbeiteten Daten ausschließlich durch automatisierte Systeme analysiert werden,
 Sie haben das Recht, Schadenersatz für den Fall zu verlangen, dass durch die unrechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten ein Schaden entstanden ist.

Doç. Dr. Burhan Özalp
Lassen Sie uns Ihre Nummer anrufen!
[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

© 2020 All Rights Assoc. Dr. Es gehört zu Burhan Özalp. Alle rechte vorbehalten Design von Nilart Digital Agency
Die Artikel auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und dürfen nicht zur Diagnose und Behandlung verwendet werden.
Wenden Sie sich bei gesundheitlichen Problemen an unsere Ärzte.