0

ARMSTRAFFUNG UND THERAPIE

Wiederholte Gewichtszunahme oder übermäßiger Gewichtsverlust kann zum Hängen in den Armen führen. Dies liegt daran, dass sich die Haut nach dem Abnehmen aufgrund des Elastizitätsverlustes der Haut nicht mehr zusammenziehen kann. Mit zunehmendem Alter kann dies auch unabhängig von der Gewichtszunahme oder -Abnahme auftreten. In solchen Fällen vermeiden Menschen es kurzärmelige oder ärmellose T-Shirts zu tragen und ihre sozialen Aktivitäten sind eingeschränkt. Tritt dieser Zustand während der Pubertät oder im jungen Erwachsenenalter auf, kann dies auch psychische Probleme verursachen. Eine Armstraffung ist eine effektive Lösung.

ARMSTRAFFUNG UND OPERATION

Obwohl jeden Tag neue festigende Cremes auf den Markt kommen, oder verschiedene Geräte beworben werden, ist ihre Wirkung sehr begrenzt und zeigt oft nicht den gewünschten Effekt. Die effektivste Methode ist ein chirurgischer Eingriff, wobei die überschüssige Haut entfernt wird, um die arme zu straffen. Das einzige Handicap des Eingriffs ist die Narbe, die zurückbleiben wird, aber diese wird an der Innenseite des Arms versteckt und mit der Zeit wird sie fast unsichtbar.

Nach einer Adipositas Chirurgie wie einer Magenverkleinerung können eine Bruststraffung, eine Bauch – Arm- und Beinstraffung zusammen durchgeführt werden.

Nach der Gewichtsabnahme können Dehnungstreifen in den Armen entstehen und es ist möglich, diese Dehnungsstreifen mit einer Armstraffung zu entfernen.

Die Schmerzen sind nach einer Armstraffung sehr gering. Baden ist nach 3 Tagen erlaubt. Blutergüsse und Schwellungen verschwinden normalerweise in 2-3 Wochen. Die postoperative Zufriedenheit der Patienten ist relativ hoch.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Doç. Dr. Burhan Özalp
Lassen Sie uns Ihre Nummer anrufen!
[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

© 2020 All Rights Assoc. Dr. Es gehört zu Burhan Özalp. Alle rechte vorbehalten Design von Nilart Digital Agency
Die Artikel auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und dürfen nicht zur Diagnose und Behandlung verwendet werden.
Wenden Sie sich bei gesundheitlichen Problemen an unsere Ärzte.